Akupunktur Chinesische Medizin
HOME
Moxibustion

Moxibustion


Viele dieser Punkte können auch parallel zur Akupunktur mit Wärme behandelt werden. Es besteht aber oft auch die Möglichkeit, auf den Gebrauch der Nadel zu verzichten und lediglich die Wärmebehandlung durchzuführen. Die hergebrachte Form ist das Verbrennen von Moxakraut zur Wärmeerzeugung. Es gibt aber auch andere Formen der Wärmezuführung.


Dr. Kubenk mit Ärzteteam

© Dr. med. F. Kubenk 2013 - Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Alle Inhalte auf der Homepage, Texte und Bildmaterial, sind geschützt und dürfen nur mit der ausdrücklichen Genehmigung von Dr. med. F. Kubenk verwendet werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Akupressur Akupunktur Phytotherapie/Kräuterheilkunde Diätetik/Ernährungstherapie Aromatherapie Naturmedizin Naturheilmittel Gua Sha Schröpftherapie Moxibustion Praxis Groß-Umstadt Frankfurt/M Hessen Naturheilkunde Wurzel- und Heilpflanzen-Arzneimittel